Logo
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles

Information & Buchung

0461 14 18 50

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hochkarätig entspannen und genießen!

© Stadtschloss Treuchtlingen

Naturpark Altmühltal

Bilderbuchhafte Urlaubslandschaft

Die Ferienregion um das Altmühl ist eine Flusslandschaft von sanfter bis bizarrer Schönheit. Die Natur offenbart sich sowohl von ihrer spektakulären als auch von der beschaulichen Seite. Schlösser und Burgen grüßen von den waldreichen Höhen und verweisen auf eine reiche, historische Geschichte. Die Tallandschaft ist für Radler ein absolutes Paradies. Zahlreiche Fernrouten führen entlang der Talauen und Rundwege erschließen Seitentäler sowie Anhöhen. Zur Einkehr und Rast findet sich ein zünftiges Wirtshaus oder ein gepflegter Landgasthof mit Biergarten. Fahrradrouten-Charakteristik: Kategorie 2-3 flach, vereinzelt leicht hügelig

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Am Morgen starten Sie Ihre Reise aus Flensburg über Kiel und Hamburg bis Pfahldorf im Landkreis Eichstätt. Fünf Übernachtungen im Landhotel Geyer mit seinem neuen Wellnessbereich.
2. Tag: Altmühlquelle - Altmühlsee, ca. 59 km, Kategorie 2
Start ist heute an der Altmühlquelle am Hornauer Weiher. Von hier aus fließt die Altmühl über ca. 220 km bis nach Kelheim. Sie radeln durch das verträumte Altmühltal, über die mittelalterlichen Städtchen Herrieden und Ornbau zum Altmühlsee bei Gunzenhausen, der von Sandstränden und weiten Liegewiesen gesäumt wird und als Vogel- und Naturschutzgebiet ausgewiesen ist. Anschließend Fahrt zurück in Ihr Hotel.
3. Tag: Windsfeld - Obereichstätt, ca. 58 km, Kategorie 3
Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus nach Windsfeld, das sich durch schöne Bauernhäuser und einen mit farbigen Zierziegeln gedeckten Kirchturm auszeichnet. Hier beginnt Ihre heutige Radtour. Vorbei am Gelben Berg hinter Dittenheim und Treuchtlingen, das den Abschluss des oberen Altmühltals bildet, fahren Sie entlang der Altmühl, die in engen Windungen und Schleifen die landschaftlich reizvolle Fränkische Alb durchfließt.
4. Tag: Dollnstein - Beilngries,  ca. 56 km, Kategorie 3
Auf der heutigen Strecke erleben Sie die ganze Vielfalt des Altmühltals. Sie starten in Dollnstein, wo Sie einen Blick auf die markante Felsbildung des Burgsteinfelsen werfen können, eines der schönsten baye- rischen Geotope. Es geht dann vorbei an schroffen Kalkfelsen über herrliche Panoramawege bis Eichstätt mit seiner barocken Altstadt und weiter bis Beilngries. Dieser Erholungsort wurde im Jahr 1053 gegründet und imponiert mit seiner Stadtmauer und einer verträumten historischen Innenstadt.
5. Tag: Beilngries - Kelheim,  ca. 56 km, Kategorie 2
Auch am heutigen Tag ist die Altmühl Ihr Begleiter. Die Radtour führt entlang der Deutschen Ferienroute Alpen-Ostsee, die in diesem Teilstück von Burgen und Schlössern gesäumt wird. Bei Kelheim mündet die Altmühl in die Donau. Hier kommt Ihre erlebnisreiche Radreise zum Abschluss.
6. Tag: Rückreise
Heute treten Sie die Heimreise Richtung Norden an. Voraussichtliche Ankunft in Flensburg um ca. 20:00 Uhr.

Weiterempfehlungsrate: 100%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

4.7 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab € 969.00
Zu Favoriten hinzufügen

Hotelbeschreibung

Ihr Hotel: Das 4 Sterne Landhotel Geyer erwartet Sie im Naturpark Altmühltal. Das Hotel verfügt über modern und stilvoll eingerichtete Zimmer sowie eine neue Pool- und Wellnesslandschaft mit Sauna, Dampfbad, Schwimmbecken, Ruhebereich und Aktivraum (Nutzung inklusive). www.landhotel-geyer.de

Leistungen

  • Fahrt im 5 Sterne Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • fünf Übernachtungen
  • Frühstück, Abendessen
  • Radtransport & Pannenservice
  • 1 x Kartenmaterial je Zimmer
  • Neubauer Radreisebegleitung
  • sechs Treuepunkte



  • Hinweise

    Neubauer Premium-Schutz ab 55,- €

    Termine und Preise

    Zustiegs­möglichkeiten

    Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
    Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

    Mitgliedschaften & Zertifikate

    Was uns auszeichnet