Logo
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles

Information & Buchung

0461 14 18 50

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hochkarätig entspannen und genießen!

© Danzig

Masuren und Pommern

Kleine und große Wunder Polens

Polen ist reich an kulturellen Schätzen und idyllischer Naturlandschaften: Die alte Hansestadt Danzig und ihre wunderschöne Altstadt mit den prächtigen Patrizierhäusern. Kaum ein anderer Name spiegelt mehr Größe und Tragik osteuropäischer Städte wider als diese Stadt. Masuren strahlt jene Ruhe und Beschaulichkeit aus, die heute so selten geworden ist: endlose Wälder, Seenlandschaften und kleine verträumte Orte.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Stettin
Heute erfolgt zunächst die Anreise bis nach Stettin. Bei einer Rundfahrt mit Ihrer örtlichen Reiseleitung sehen Sie unter anderem die Hakenterrassen und das berühmte Rathaus. Eine Übernachtung.
2. Tag: Stettin - Gdingen - Danzig
Ihre Fahrt geht heute weiter über die Stadt Gdingen, die sich zu einer prächtigen Hafenstadt entwickelt hat. Genießen Sie dabei den ausschweifenden Blick von der Südmole über die Ostsee. Anschließend erwartet Sie ein Stopp bei der wunderschönen Seebrücke in Zoppot, welche als eine der schönsten in Europa gilt. Im Anschluss erreichen Sie Ihr Hotel in Danzig. Zwei Übernachtungen in Danzig.
3. Tag: Danzig
Vormittags unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch die geschichtsträchtige Altstadt von Danzig. Sie sehen bei Ihrer Führung unter anderem die Patrizierhäuser in der Langgasse, die Frauengasse mit den typischen terrassenförmigen Häuservorbauten, die Marienkirche, das Goldene Tor und das Wahrzeichen Danzigs - einen gewaltigen Hafenkran. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
4. Tag: Marienburg - Nikolaiken
Entdecken Sie heute die Marienburg, einst Zentrum des Deutschen Ordens und heute Weltkulturerbe der UNESCO. Die beeindruckende Burganlage ist in den letzten Jahren umfangreich restauriert worden und gibt dem Besucher einen Einblick in ihre historische Bedeutung. All dies erkunden Sie während einer Führung durch die Burg. Anschließend fahren Sie weiter bis nach Nikolaiken. Drei Übernachtungen.
5. Tag: Heilige Linde - Sensburg
Erleben Sie heute einen ganztägigen Ausflug in den Norden Masurens entlang herrlicher Seen und durch geheimnisvolle Wälder. Sie besichtigen unter anderem den Kirchen-Kloster-Komplex Heilige Linde. Anschließend fahren Sie weiter bis nach Sensburg, wo Sie Zeit haben die Stadt zu erkunden. Rückfahrt nach Nikolaiken.
6. Tag: Johannisburg - Lötzen
Heute lernen Sie während Ihres Ausfluges den südlichen Teil Masurens kennen. Der Masurische Landschaftspark, Eckertsdorf und Lötzen am Löwentinsee liegen auf Ihrem Weg. Von Dörfern und Städtchen könnte fast jedes das "zärtliche Suleyken" aus dem Buch von Siegfried Lenz sein. Als schönen Abschluss unternehmen Sie eine Staakenfahrt (nur möglich bei guten Wetter. Alternativ unternehmen Sie eine Schifffahrt in Nikolaiken).
7. Tag: Nikolaiken - Stettin
Nach dem Frühstück im Hotel verlassen Sie die Masurische Seenplatte. Sie fahren weiter in Richtung Westen und zurück nach Stettin, wo Sie Ihr Hotel zu einer Zwischenübernachtung erreichen.
8. Tag: Rückreise
Nach einem ausgiebigen Frühstück erfolgt die Rückreise mit Ankunft in Flensburg gegen 19:00 Uhr.

Weiterempfehlungsrate: 100%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

4.7 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab €1,249.00
Zu Favoriten hinzufügen

Hotelbeschreibung

Ihre Hotels: Das moderne und komfortable Radisson Blu Hotel Stettin. www.radissonblu.com Das 4 Sterne Mercure Stare Miasto liegt mitten im Stadtzentrum von Danzig mit herrlichem Ausblick auf die historische Altstadt. www.ihg.com Das komfortable und behagliche 4 Sterne Roberts Port Hotel Nikolaiken liegt an einem Arm des Spirdingsees und verfügt über einen Spa-Bereich. www.hotel-port.pl

Leistungen

  • Haus-zu-Haus-Service
  • Fahrt im 5 Sterne Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • sieben Übernachtungen
  • Frühstück,  Abendessen
  • Stadtrundgang Stettin
  • Stadtrundgang Danzig
  • Eintritt und Führung Marienburg
  • Eintritt Seebrücke in Zoppot
  • Ausflug Nordmasuren
  • Besichtigung Heilige Linde
  • Ausflug Südmasuren
  • Stakenbootsfahrt oder Schifffahrt Nikolaiken
  • örtliche Neubauer Reiseleitung vom 2. bis 7. Tag
  • acht Treuepunkte

  • Hinweise

    Bitte gültigen Ausweis mitführen. Neubauer Premium-Schutz ab 63,- €

    Termine und Preise

    Zustiegs­möglichkeiten

    Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
    Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

    Mitgliedschaften & Zertifikate

    Was uns auszeichnet