Logo
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles

Information & Buchung

0461 14 18 50

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hochkarätig entspannen und genießen!

© Kurische Nehrung - Nagliai Naturreservat nahe Nidden

Baltikum intensiv

Kultur, Landschaft und Geschichte

Drei wunderbare Länder mit wechselhafter Geschichte, einem reichen Kulturerbe und abwechslungsreicher Landschaft bilden das Baltikum. Jedes Land trägt auf seine Weise dazu bei, dass das Baltikum sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele entwickelt hat. Ob Litauen mit seiner schönen Barockstadt Vilnius und den herrlichen Dünen auf der Kurischen Nehrung, Lettland mit der Jugendstilmetropole Riga und seinen kulturbewussten Einwohnern oder Estland mit seiner mittelalterlichen Hauptstadt Tallinn und dem spürbaren finnischen Einfluss - jedes der drei Länder ist einzigartig.

Reiseverlauf

1. Tag: Kiel - Klaipeda
Am Nachmittag erfolgt die Anreise nach Kiel, wo Sie am Abend auf die DFDS Fähre gehen, die Sie von Kiel nach Klaipeda bringen wird. Eine Übernachtung an Bord der Fähre mit Abendessen.
2. Tag: Klaipeda
Genießen Sie Ihr Frühstück an Bord. Am frühen Abend erreicht Ihre Fähre Klaipeda (Memel), wo Sie Ihre Reiseleitung bereits erwartet. Sie unternehmen eine kleine Stadtrundfahrt durch Klaipeda mit Altstadtrundgang und sehen dabei unter anderem das Rathaus, den Theaterplatz und das Denkmal von Klaipeda "Ännchen von Tharau". Zwei Übernachtungen zentral im Stadtzentrum.
3. Tag: Kurische Nehrung
Sie unternehmen einen Ausflug mit einer Fähre auf die Kurische Nehrung. Dieses Naturschutzgebiet zieht die Besucher mit romantischen Dörfern, Birken- und Kiefernwäldern sowie der tiefblauen Ostsee mit endlosen weißen Sandstränden an. Sie besichtigen das idyllische Fischerdorf Nidden mit seinen alten Häusern. Besonders eindrucksvoll sind die große Düne und das Tal des Schweigens. Die wunderschöne Natur zog viele Künstler nach Nidden, auch den Schriftsteller Thomas Mann, dessen Haus Sie besichtigen werden. Rückfahrt mit der Fähre auf das Festland nach Klaipeda.
4. Tag: Kaunas - Vilnius
Heute führt Sie die Reise in die zweitgrößte Stadt Litauens, ins schöne Kaunas. Die malerisch gelegene Altstadt werden Sie bei einem Rundgang mit Ihrer Reiseleitung bestaunen und näher kennen lernen. Am eindrucksvollen Zusammenfluss der beiden größten litauischen Flüsse, Nemunas und Neris gelegen, ist die Stadt mit ihren Kulturdenkmälern, sowie einem Park mit hundertjährigen Eichen der Stolz ihrer Bewohner. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Trakai. Hier werden Sie die imposante Wasserburg besichtigen. Im Anschluss fahren Sie weiter in die Hauptstadt Litauens, nach Vilnius. Eine Übernachtung.
5. Tag: Vilnius - Riga
Vormittags unternehmen Sie einen Altstadtrundgang durch Vilnius. Der historische Stadtkern besteht aus einem Labyrinth von schmalen, krummen Gässchen mit vielen Geschichts- und Baudenkmälern. Sie sehen die St. Anna-Kirche, die Peter-Paul Kirche und die Kathedrale. Nach der Führung verlassen Sie Vilnius und fahren nach Siauliai, wo Sie den "Berg der Kreuze", einen nationalen Wallfahrtsort, besuchen. Die vielen Kreuze sollen Andenken und Hoffnungen der Litauer symbolisieren. Im Anschluss verlassen Sie Litauen und fahren nach Lettland. Ihr heutiges Ziel ist Riga. Zwei Übernachtungen.
6. Tag: Riga
Heute erkunden Sie die wunderschöne und mittelalterliche Stadt Riga. Sie unternehmen mit Ihrer Reiseleitung einen Stadtrundgang am Vormittag und sehen dabei unter anderem die Petri-Kirche, den Pulverturm, das Schwedentor sowie den Dom. Am Nachmittag haben Sie noch Freizeit in der lettischen Hauptstadt. Genießen Sie das geschäftige Treiben auf schönen Plätzen oder bummeln Sie durch die engen Gassen der mittelalterlichen Altstadt.
7. Tag: Nationalpark Gauja - Tallinn
Am Morgen fahren Sie zum nahe gelegenen Nationalpark Gauja. Der größte und älteste Nationalpark Lettlands überzeugt mit einer großen biologischen Vielfalt, verschiedenen Reliefformen, Quellen, Sandsteinfreilegungen und malerischen Landschaften. Die prachtvollen Sandsteinformationen zählen zur Hauptattraktion des Parks. Die rötlichen, goldfarbenen und grauen Sandsteine sind vor 350 - 370 Millionen Jahren entstanden und bilden heute einen schönen Kontrast zum Grün des Waldes. Außerdem finden Sie im Park einzigartige Natur- und Kulturdenkmäler wie verschiedene Burgen und Landgüter. Sie fahren weiter nach Estland und erreichen am Abend die Hauptstadt Tallinn. Zwei Übernachtungen.
8. Tag: Tallinn
Auf einem Altstadtrundgang erkunden Sie die estnische Hauptstadt mit ihrem fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Altstadtkern. Sie sehen den Domberg mit Burg und der Domkirche St. Marien, die alten Stadtmauern, den Rathausplatz mit seinen schönen Kaufmannshäusern und die Nikolaikirche aus dem 13. Jahrhundert. Im Anschluss haben Sie Freizeit.
9. Tag: Tallinn - Helsinki
Sie fahren nach dem Frühstück zum Hafen Tallinn zur Fährpassage nach Helsinki, wo Sie gegen Mittag ankommen. Nach Ankunft verlassen Sie die Fähre und es erfolgt die Einschiffung auf die Nachtfähre nach Helsinki. Abendessen an Bord.
10. Tag: Travemünde - Rückreise
Frühstück und Abendessen am Bord. Gegen 21 Uhr erreichen Sie Travemünde. Im Anschluss erfolgt der Transfer in Ihre Heimatorte.

Weiterempfehlungsrate: 100%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

4.7 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab €1,999.00
Zu Favoriten hinzufügen

Hotelbeschreibung

Ihre Hotels: Das 4 Sterne Hotel Amberton in Klaipeda. www.ambertonhotels.com Das 3 Sterne Hotel Art City Inn Hotel in Vilnius. www.artcityinn.lt Das 4 Sterne Hotel Riga Islande in Riga. www.islandehotel.lv Das 4 Sterne Hotel L'Ermitage in Tallinn. www.lermitagehotel.ee

Leistungen

  • Haus-zu-Haus-Service
  • Fahrt im 5 Sterne Fernreisebus
  • neun Übernachtungen
  • Fährüberfahrt Kiel - Klaipeda und Helsinki - Travenmünde in einer Doppelkabine innen
  • Fährüberfahrt Tallin - Helsinki
  • Frühstück, Abendessen
  • örtliche Neubauer Reiseleitung vom 2. bis 9. Tag
  • Fährüberfahrt Klaipeda - Smiltyne und zurück
  • Stadtrundführungen in Klaipeda, Nidden, Vilnius, Riga und Tallinn
  • Besichtigung Thomas Mann Haus
  • Besichtigung Wasserburg Trakai
  • Besuch "Berg der Kreuze"
  • Ausflug und Spaziergang im Gauja Nationalpark
  • ökologische Gebühren
  • zehn Treuepunkte

  • Hinweise

    Bitte gültigen Ausweis mitführen. Neubauer Premium-Schutz ab 87,- €

    Termine und Preise

    Zustiegs­möglichkeiten

    Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
    Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

    Mitgliedschaften & Zertifikate

    Was uns auszeichnet