Logo
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles

Information & Buchung

0461 14 18 50

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hochkarätig entspannen und genießen!

© Schloss Hohenzollern-Sigmaringen

Donauquelle

Die Donau in ihrem Ursprung

Die Landstriche entlang des zweitlängsten europäischen Stroms gehören zu den schönsten Flusslandschaften des Kontinents. Neben zahlreichen unberührten Augebieten locken auch viele kulturelle Sehenswürdigkeiten. Das Gebiet an der jungen Donau eignet sich wunderbar zum Radfahren. Hier finden Sie noch Ruhe und Beschaulichkeit inmitten idyllischer Natur. Fahrradrouten-Charakteristik: 2-3 flach, vereinzelt leicht hügelig - hügelig

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Am Morgen starten Sie Ihre Anreise über Kiel und Hamburg bis nach Süddeutschland. Drei Übernachtungen in Ihrem Hotel in Tuttlingen, das heute auch als "Weltzentrum der Medizintechnik" gilt.
2. Tag: Donaueschingen, ca. 38 km - Fahrradrouten-Charakteristik 2 
Sie starten heute mit dem Bus bis nach Donaueschingen. Dort haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung des Schlosses Fürstenberg und anschließend beginnen Sie Ihre heutige Tour durch das junge Donautal bis zur Donauversinkung bei Immendingen. Hier versinkt die Donau an ungefähr 150 Tagen im Jahr komplett im Flussbett und gelangt über unterirdische Hohlräume als gerichteter Strom in den sogenannten Aachtopf, die wasserreichste Karstquelle Deutschlands. Über Möhringen mit seinem idyllischen alten Ortskern fahren Sie wieder zu Ihrem Hotel zurück.
3. Tag: Tuttlingen - Sigmaringen,  ca. 55 km - Fahrradrouten-Charakteristik 2
Heute führt Sie Ihr Radeltag durch die Landschaft der Schwäbischen Alb. Durch wunderschöne Laubmischwälder und vorbei an weißen Kalkfelsen erreichen Sie Beuron, das Herz des Naturparks Obere Donau. Hier können Sie das Kloster und die Benedikterabtei besichtigen. Weiter geht es entlang einer besonders schönen Strecke. Zahlreiche Aussichtspunkte laden Sie dazu ein den legendären Donaudurchbruch anzuschauen. Ihr heutiges Tagesziel ist Sigmaringen mit seinen gut erhaltenen Gebäuden aus der fürstlichen Residenzzeit.
4. Tag: Sigmaringen - Munderkingen - Ulm, ca. 50 km - Fahrradrouten-Charakteristik 3
Die heutige Route führt Sie entlang der bereits breiteren Donau, die jetzt durch ein flaches, weites Becken fließt. Sie fahren donauabwärts meist direkt am Fluss entlang - vorbei an der gestauten Donau bei Riedmühle. Das an einer Donauschleife gelegene malerische Städtchen Munderkingen ist Ihr heutiges Tagesziel. Anschließend Fahrt mit dem Bus nach Ulm in Ihr Hotel. Zwei Übernachtungen.
5. Tag: Munderkingen - Ulm, ca. 47 km - Fahrradrouten-Charakteristik 3
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Munderkingen mit seinem historischen Stadtkern. Von dort aus geht es heute über Ehingen zurück zu Ihrem Hotel in Ulm. Auf dieser Etappe werden Sie beobachten, wie die Donau ständig an Volumen zunimmt.
6. Tag: Ulm - Dillingen, ca. 57 km - Fahrradrouten-Charakteristik 2
Die Radtour von Ulm bis zu Ihrem heutigen Etappenziel Dillingen führt Sie vorbei an reizvollen Dörfern und Kleinstädten. Anschließend Fahrt mit dem Bus zu Ihrem Hotel in Nördlingen. Zwei Übernachtungen.
7. Tag: Dillingen - Donauwörth, ca. 46 km - Fahrradrouten-Charakteristik 2
Heute starten Sie von der Donaubrücke Richtung Hochstädt und radeln durch die wunderschöne Seen- und Riedlandschaft über Blindenheim nach Donauwörth, der Perle an der "Romantischen Straße".
8. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Heimreise in Richtung Norddeutschland mit ungefährer Ankunft in Flensburg um ca. 20:00 Uhr.

Weiterempfehlungsrate: 100%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

4.7 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab €1,299.00
Zu Favoriten hinzufügen

Hotelbeschreibung

Ihre Hotels: Das Hotel Seltenbacher Hof in Tuttlingen besticht durch Gastfreundschaft und hervorragende Küche. www.seltenbacher-hof.com Das Best Western Hotel in Ulm liegt zentral aber ruhig, unweit der Innen- stadt und bietet Ihnen die kostenfreie Nutzung des Saunabereichs. www.bestwestern.de Das Gebäude des schönen und charmanten Hotels NH Klösterle in Nördlingen ist einem Kloster aus dem 13. Jahrhundert angeschlossen und liegt direkt in der Altstadt. www.nh-hotels.de Bitte gültigen Ausweis mitführen. Neubauer Premium-Schutz ab 63,- €

Leistungen

  • Fahrt im 5 Sterne Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • sieben Übernachtungen
  • Frühstück, Abendessen
  • Radtransport & Pannenservice
  • 1 x Kartenmaterial je Zimmer
  • Neubauer Radreisebegleitung
  • acht Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Zustiegs­möglichkeiten

    Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
    Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

    Mitgliedschaften & Zertifikate

    Was uns auszeichnet