Logo
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles

Information & Buchung

0461 14 18 50

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hochkarätig entspannen und genießen!

© Bautzen

Görlitz und Oberlausitz

Bautzen, Bad Muskau & Zittauer Gebirge

Die deutsch-polnische Stadt Görlitz präsentiert sich als bauliches Kunstwerk mit einer über 800 Jahre alten Kulturgeschichte. Die Oberlausitz besticht durch landschaftliche Vielfalt auf kleinstem Raum, geschichtsträchtige Städte mit Bauten aus fast allen Stilepochen und einem Reichtum an Bräuchen und traditionellen Festen. Dies alles und viel mehr machen diese Region zu einem Paradies für Kulturbegeisterte.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Heute verlassen Sie Norddeutschland und Ihre erlebnisreiche Reise beginnt. Sie fahren nach Görlitz und checken in Ihr Parkhotel Görlitz ein. Am Abend können Sie ein Abendessen in Ihrem Hotel genießen (fakultativ zzgl. 39,- €).
2. Tag: Görlitz - Bad Muskau
Zunächst entdecken Sie heute Ihren Urlaubsort Görlitz. Die östlichste Stadt Deutschlands liegt an der Lausitzer Neiße, die hier die Grenze zu Polen bildet. Auf einer Stadtführung erleben Sie zahlreiche Bauten aus Mittelalter und Renaissance. Auch wenn sie inzwischen Patina angesetzt haben, verleihen sie der Stadt doch ein einmaliges architektonisches Gepräge, das man gesehen haben muss. Nach einer individuellen Mittagspause geht es weiter nach Bad Muskau. Hier erwartet Sie der Besuch des wunderschönen Fürst-Pückler-Park, welcher sich seit 2004 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen darf.
3. Tag: Bautzen
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bautzen, wo Sie Ihre Reiseleitung zu einem Stadtrundgang erwartet. Die Stadt an der Spree hat trotz einer bewegten, wechselvollen Geschichte bis heute ihre mittelalterliche Silhouette bewahrt, die sich eindrucksvoll aus der Landschaft der Oberlausitz erhebt. Im Anschluss haben Sie noch etwas Freizeit, um die Stadt zu erkunden. Im Anschluss Rückfahrt nach Görlitz.
4. Tag: Zittauer Gebirge
Heute erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer ganztägigen Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge. Freuen Sie sich auf einzigartige vulkanische Restberge, märchenhafte und eindrucksvolle Sandsteinformationen sowie romantische Talauen. Die bezaubernde Felslandschaft aus Buntsandstein ist von zahlreichen Mythen und Sagen geprägt. Eine Besichtigung der Altstadt Zittaus, des Kurortes Oybin sowie des malerischen Obercunnersdorf darf hierbei natürlich nicht fehlen.
5. Tag: Rückreise
Heimreise nach Norddeutschland.

Weiterempfehlungsrate: 100%

Kundenzufriedenheit aus allen Bewertungen

4.2 von 5 Sternen

PREIS:
pro Person:
ab €699.00
Zu Favoriten hinzufügen

Hotelbeschreibung

Ihr Hotel: Das 4 Sterne Parkhotel Görlitz befindet sich in Görlitz ruhig gelegen am Stadtpark und an der Neiße. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt. Die großzügigen Zimmer mit Blick in den Stadtpark oder auf die Neiße verfügen über Telefon, TV, kostenfreiem WLAN, Minibar, Bad/WC und Safe. www.parkhotel-goerlitz.de

Leistungen

  • Haus-zu-Haus-Service
  • Fahrt im 5 od. 4 Sterne Fernreisebus
  • Frühstück am Anreisetag
  • vier Übernachtungen
  • Frühstück
  • Stadtführung Görlitz
  • Führung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau
  • Stadtführung Bautzen
  • Rundfahrt Zittauer Gebirge
  • örtliche Neubauer Reiseleitung
  • fünf Treuepunkte

    Bitte gültigen Ausweis mitführen. Neubauer Premium-Schutz ab 37,- €

  • Termine und Preise

    Zustiegs­möglichkeiten

    Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
    Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

    Mitgliedschaften & Zertifikate

    Was uns auszeichnet