Logo
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles

Information & Buchung

0461 14 18 50

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hochkarätig entspannen und genießen!

© Costa Brava

Fürstentum Andorra & Barcelona

Grandiose Natur - eindrucksvolle Klöster - wilde Küste

Das gerade mal 468 kmgroße Fürstentum Andorra liegt im Herzen der Pyrenäen zwischen dem spanischen Katalonien und dem französischen Okzitanien. Das Hochgebirgsland südlich des Hauptkamms der Pyrenäen weist fünf Gipfel über 2.800 m auf. Zwei Fünftel der Landesfläche liegen höher als 2.400 m, 10 Prozent wurden zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Transfer zum Flughafen Hamburg und Flug nach Barcelona. Dort erwartet Sie Ihr 2+1 Premium Class Fernreisebuss und bringt Sie in den Urlaubs- und Wintersportort Massana im Fürstentum Andorra. Vier Übernachtungen in der traumhaften Lage.
2. Tag: Panoramarundfahrt Andorra
Heute lernen Sie die eindrucksvolle Landschaft des Zwergstaats bei einer Panoramarundfahrt durch die Hochtäler kennen. Vorbei an Tabakfeldern, romanischen Brücken und Kirchen, Wasserfällen und eindrucksvollen Schluchten kommen Sie unter anderem ins Biosphärenreservat Ordino-Tal. Im gleichnamigen Ort zu Füßen des Pic de Casamanya bummeln Sie durch malerische Gassen und genießen vom auf 2069 Metern gelegenen Aussichtspunkt Coll de la Botella spektakuläre Ausblicke auf die Bergwelt der Pyrenäen.
3. Tag: La Seu d'Urgell - Roc de Quer - Sanktuarium Meritxell
Das sehenswerte Städtchen La Seu d'Urgell liegt landschaftlich reizvoll in den katalanischen Pyrenäen in einer fruchtbaren Ebene. Seit 527 ist die Stadt am Fuß der Sierra del Cadí Sitz eines Bischofs, der gleichzeitig eines der beiden Staatsoberhäupter des Fürstentums Andorra ist. Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten des Ortes zählt die Kathedrale Santa Maria d'Urgell, eine romanische Basilika aus dem 12. Jahrhundert. Zurück im Bergstaat Andorra führt ein Abstecher zum Aussichtspunkt Roc de Quer, bevor Sie am Nachmittag das Nationalheiligtum Andorras, das Sanktuarium Meritxell, besuchen. Die in der Basilica Minor verehrte Jungfrau gilt als Schutzpatronin des Fürstentums.
4. Tag: Stausee Engolasters - Hauptstadt Andorra La Vella
Nach einem morgendlichen Abstecher zum Engolasters-Stausee erkunden Sie die Hauptstadt Andorras La Vella. Das "alte Dorf", wie der Name der Hauptstadt übersetzt wird, liegt auf mehr als 1.000 Metern Höhe und ist die höchstgelegene Hauptstadt Europas. Einige historische Gebäude erzählen von der Geschichte der bereits im 13. Jahrhundert gegründeten Stadt. Ansonsten ist La Vella wegen der Möglichkeit zum zollfreien Einkauf vor allem als Shopping-Paradies bekannt.
5. Tag: Massana - Vall de Nuria - Tossa de Mar / Costa Brava
Das Tal Vall de Núria im Norden Kataloniens ist ein beliebtes Ausflugsziel. Nach der Busfahrt durch den Süden Andorras, das spanischen Pyrenäen-Vorland und über den Gebirgspass Collada de Toses bringt Sie eine Zahnradbahn von Ribes de Freser in das autofreie Tal. Der beliebte Wallfahrtsort liegt inmitten einer beeindruckenden Hochgebirgslandschaft am Rande eines Stausees in 1.967 Metern Höhe. Sehenswürdigkeiten sind das Kloster, die Kapelle, das Auditorum und das Museum. Sie sollten unbedingt Ihren Kopf in den Kessel zu stecken, denn laut der Jungfrau Nuria bleiben Sie dann stets gesund. Nach der Bahnrückfahrt nach Ribes de Freser verlassen Sie das Co-Principat Andorra Richtung Süden und beziehen am Abend Ihre Zimmer an der Costa Brava. Vier Übernachtungen.
6. Tag: Barcelona
Schon Miguel de Cervantes legte seinem Don Quijote in den Mund, dass Barcelona "ganz einzig durch seine Schönheit" sei. Heute zählt die Hauptstadt der autonomen Region Katalonien zu den bedeutendsten Metropolen Europas. Sie besticht durch südländisches Flair, ist zugleich hypermodern und tief verwurzelt in Tradition und Geschichte und fasziniert durch ihre mediterrane Lebensart und Lebendigkeit. Die bedeutende Designmetropole wartet mit ultramodernen Bauten internationaler Stararchitekten und Designer auf, hat aber auch die zweitgrößte Altstadt Europas und nach Prag das größte gotische Viertel. Bei einem geführten Ausflug lernen Sie die maritime Hauptstadt Kataloniens bei einer Stadtrundfahrt kennen und haben anschließend noch etwas Freizeit.
7. Tag: Freizeit
Nutzen Sie den Tag für einen Strandspaziergang oder einen Bummel durch die komplett von Stadtmauern umgebene historische Altstadt des katalanischen Seebads Tossa de Mar.
8. Tag: Kloster Montserrat
Der mächtige Gebirgsstock des Montserrats mit seinen bizarren Felsnadeln ragt nordwestlich von Barcelona aus der Ebene empor. Schon früh entfachte sich die Faszination für diesen Berg, bereits um 880 nach Christus entstand an seinen Hängen das erste christliche Heiligtum. Heute wird dort die aus dem 12. Jahrhundert stammende Statue der Schwarzen Madonna verehrt. Sie besichtigen heute bei einer Führung die Kirche der einzigartig gelegenen Benediktinerabtei des Wallfahrtsorts und lassen den Blick durch das Tal schweifen.
9. und 10. Tag: Rückreise
Die Rückreise erfolgt mit einer Zwischenübernachtung im Raum Dijon. Am zehnten Tag Ankunft in Flensburg.
PREIS:
pro Person:
ab €1,549.00
Zu Favoriten hinzufügen

Hotelbeschreibung

Ihre Hotels: Die 4 Sterne Hotels Magic oder Magic Ski liegen zentral in La Massana nördlich der Hauptstadt La Vella auf rund 1200 Metern Höhe. www.hotelmagicmassana.com´ www.hotelmagicski.com Nur etwa drei Gehminuten vom Strand entfernt liegt das 4 Sterne Hotel Don Juan de Tossa zentral in Tossa de Mar an der Costa Brava. www.donjuantossa.com

Leistungen

  • Haus-zu-Haus-Service
  • Transfer zum Flughafen Hamburg
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Hamburg nach Barcelona inkl. Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und einem Freigepäckstück
  • Fahrt im Premium Class Fernreisebus  
  • neun Übernachtungen
  • Frühstück, Abendessen
  • Neubauer Reiseleitung vom 1. bis 10. Tag
  • Panoramarundfahrt in Andorra
  • Rundfahrt La Seu de d'Urgell - Roc de Quer - Sanktuarium Meritxell
  • Eintritt Kathedrale Santa Maria d'Urgell
  • Ausflug Stausee Engolasters und Andorra La Vella inkl. Stadtführung
  • Ausflug Vall de Nuria
  • Hin- und Rückfahrt mit der Zahnradbahn in Nuria
  • Ausflug Kloster Montserrat
  • Eintritt Kloster Montserrat
  • Stadtführung Barcelona
  • Touristensteuer in Andorra & Tossa de Mar
  • zehn Treuepunkte 

  • Hinweise

    Bitte gültigen Ausweis mitführen. Neubauer Premium-Schutz ab 63,- €

    Termine und Preise

    Zustiegs­möglichkeiten

    Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
    Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

    Mitgliedschaften & Zertifikate

    Was uns auszeichnet