Logo
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles
Reisearten
Service
Über uns
Aktuelles

Information & Buchung

0461 14 18 50

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Hochkarätig entspannen und genießen!

© Festung Königstein

Sächsische Schweiz

Meisterwerke der Natur & barocke Pracht

Einzigartige Landschaften, eine der größten Bergfestungen Europas, grandiose Aussichten und einen Abstecher in die sächsische Metropole Dresden - all das erleben Sie bei Ihrer Kurzreise in das Elbtal. Die rund 360 kmumfassende Sächsische Schweiz zählt zu den schönsten Regionen Deutschlands. Malerische Felsen, Tafelberge und Schluchten prägen die Landschaft beiderseits der aus Tschechien kommenden Elbe.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Vorbei an Hamburg und Berlin reisen Sie nach Sachsen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Rathen und beziehen Ihre modernen Zimmer in Ihrem Hotel im Nationalpark Sächsische Schweiz am Fuß der Bastei.
2. Tag: Rundfahrt sächsisches Elbsandsteingebirge
Markante Tafelberge in einer einmaligen Felslandschaft, enge Schluchten, idyllische Wälder und das Elbtal - der gut 360 kmumfassende Sächsische Teil des Elbsandsteingebirges ist einzigartig und das Ziel der heutigen Rundfahrt mit Ihrer Reiseleitung. Die berühmteste Felsformation der Region ist die Bastei, die 194 Meter über der Elbe aufragt und eine grandiose Aussicht bietet. Die Basteibrücke, eine steinerne Brücke, die die Felsen miteinander verbindet, wurde im Jahr 1824 erbaut und ist heute das Wahrzeichen des Elbsandsteingebirges. Neben herrlichen Landschaften stehen auch die Altstadt von Pirna und eine der größten Bergfestung Europas, die 240 Meter über der Elbe gelegene Festung Königstein, auf dem heutigen Rundfahrt-Programm. Nach der Rückkehr nach Rathen bleibt Zeit für ein gemeinsames Kaffeetrinken und einen Bummel durch den Luftkurort.
3. Tag: Dresden
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie heute in die sächsische Landes- und Kulturhauptstadt Dresden. Sie zählt längst zu den schönsten Städten Europas, lockt ganzjährig mit barocker Pracht und italienischem Flair. Ihre örtliche Reiseleitung zeit Ihnen bei einer Führung die Schätze des "Elbflorenz", zu denen unter anderem auch die Frauenkirche gehört. Wegen ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg und dem erfolgreichen, symbolträchtigen Wiederaufbau nach der deutsch-deutschen Wiedervereinigung ist die zwischen 1726 und 1743 erbaute Dresdner Frauenkirche weltweit bekannt. Die gerne als "Steinerne Glocke" bezeichnete Kuppel war seinerzeit nicht nur die Krönung der Stadtsilhouette, sondern auch eine architektonische Herausforderung. Den Nachmittag können Sie in der Elbmetropole zu einem Einkaufsbummel oder Museumsbesuch nutzen.
4. Tag: Rückreise
Eine abwechslungs- und erlebnisreiche Kurzreise geht zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise in Richtung Norddeutschland an.
PREIS:
pro Person:
ab €399.00
Zu Favoriten hinzufügen

Hotelbeschreibung

Ihr Hotel: Verbringen Sie einen abwechslungsreichen Kurzurlaub im 4 Sterne Steiger Hotel im Kurort Rathen. Das direkt an der Elbe gelegene Hotel bietet seinen Gästen moderne Zimmer, ein Restaurant und einen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Solebecken und Saunen. www.steiger-hotels.com   Neubauer Premium-Schutz ab 22,- €

Leistungen

  • Haus-zu-Haus-Service
  •  Fahrt im 5 od. 4 Sterne Fernreisebus
  •   Frühstück am Anreisetag
  • drei Übernachtungen
  • Frühstück, Abendessen
  • Rundfahrt Sächsisches Elbsandsteingebirge
  • Eintritt Festung Königstein
  • 1 x Kaffee & Kuchen
  •  Stadtführung Dresden
  • örtliche Neubauer Reiseleitung am 2. und 3. Tag
  • Kurtaxe
  •  vier Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Zustiegs­möglichkeiten

    Sie müssen dem Anzeigen des Google Service laut DSGVO zustimmmen
    Nach dem Ändern der Zustimmungen wird die Seite neu geladen.

    Mitgliedschaften & Zertifikate

    Was uns auszeichnet